Der Check

Speziell für die Energieberatung ausgebildete Fachleute untersuchen in Ihrem
Gebäude bzw. Ihrer Wohnung Wände, Fenster, Dach, Heizungsanlage –
einfach alles, was für den Energieverbrauch wichtig ist.
Mit einer
Urkunde und einem Beratungsbericht werden die Ergebnisse dokumentiert
'und während eines zweiten Vor-Ort-Termins präsentiert. D.h. nun erfahren Sie,
welche Sanierungsmaßnahmen bei Ihnen sinnvoll sind.

Der EnergieSparCheck wird als Gutachten für die Vergabe von Fördermitteln des Landes anerkannt.
Die Energieberater sind darüber hinaus nach Landesrecht berechtigt die Nachweise für KfW-Darlehen zu erstellen.

Zudem gibt der EnergieSparCheck wertvolle Hinweise beim Hauskauf. Er macht deutlich, welche Renovierungen anstehen,
um den Energieverbrauch zu mindern.

Bedenken Sie: Steigenden Energiekosten können Sie nur mit intelligenten Modernisierungsmaßnahmen und sinnvollem
Haushalten mit Energie entgegensteuern.

Machen Sie Ihr Haus jetzt zukunftssicher.